Universitäten und Kliniken:



Medizinische Universität zu Lübeck, Pädiatrische Klinik
Telefon-Nr.: 0451-5002567


Universität Bonn, Zentrum für Kinderheilkunde
Prof.Dr. Michael Lentze


Johann Wolfgang Goethe-Universtität, Frankfurt am Main
Zentrum füt Kinderheilkunde und Jugendmedizin


Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Kinderklinik



Vestische Kinder- und Jugendklinik
, Gastro-Ambulanz,
Dr. Thomas Berger


www.marien-hospital-bonn.de, Abteilung Pädiatrie,
St. Marien-Hospital
Dr. Stephan Buderus, Abteilung Pädiatrie
Kinderchirurgie Herne: www.marienhospital-herne.de
www.kinderchirurgie-mannheim.de
Kinderchirurgische Universitätsklinik Mannheim
Prof. Dr. med. K.-L. Waag


Nachsorgeklinik Tannheim
(wie Urlaub)

Rechtsanwälte:



www.korioth.de
Vereine, Initiativen, Stiftungen
   

BAG-Selbsthilfe

Dachverband behinderter und chronisch kranker Menschen http://www.bag-selbsthilfe.de/




Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe NRW e.V

Vereinigung der Selbsthilfeverbände behinderter und chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen in Nordrhein-Westfalen. .



ACHSE

Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen


Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV)



Kindernetzwerk
, Das „Kindernetzwerk" für kranke und behinderte Kinder und Jugendliche in der Gesellschaft

Kroschke Stiftung für Kinder


Patients on Intravenous and Nasogastric Nutrition Therapy
(P.I.N.N.T.)



SOMA, Selbsthilfeorganisation für Menschen mit
Anorektalfehlbildungen





Behinderten-Ratgeber





StomaWelt,
Christians StomaWelt.de ist ein Internetangebot von Stomaträgern für Stomaträger mit allgenmeinen Informationen rund um das Thema.

 
Neues nicht nur von
und über K.i.s.E. e.V.
 
Abbonieren Sie unser Newsletter
 
Hier Fotoimpresio-
nen unserer letzten
K.i.s.E. e.V. - Jahres-
bzw. Regionaltreffen
 
Fordern Sie unsere
Broschüre an.
 
Möchten Sie unseren Verein durch eine Spende unterstützen?
 
 
 
 

   
...........................................................................................................................................
...........................................................................................................................................